Montag, 09. Dezember 2019
Notruf: 112
Einsatz am Samstagabend

Einsatz am Samstagabend

 Zu einer Technischen Hilfeleistung wurden die Kameraden zusammen mit der Feuerwehr Großolbersdorf am späten Samstagabend alarmiert.

Gegen 21:15 bemerkte ein Motorradfahrer, aus Zschopau kommen, einen Qualmenden Tschechischen LKW. Nach einiger Zeit, wurde durch den Motorradfahrer eine starke Ölspur unter dem LKW festgestellt, der ihn daraufhin in der Ortslage Hohndorf stoppte. Durch einen Technischen Defekt, traten Unmengen an Öl aus. Die Kameraden sperrten die B174 von Zschopau bis Hohndorf voll. Wir sicherten den LKW und banden weiteres auslaufendes Öl.

Die Kameraden aus Großolbersdorf wurden aus dem Einsatz herrausgelöst. Unser MTW sicherte die Straße ab Zschopau ab. Die zeitgleich mitalarmierte Ölwehr der Straßenmeisterrei traf nach 1h ein und begann ab Zschopau mit dem Reinigen der Straße. Durch uns wurden die Bergungsmaßnahmen des Abschleppdienstes unterstützt, sowie die Kehrmaschiene mit Wasser betankt, um die gesamte Länge der Ölspur aufnehmen zu können, und nicht zurück in die Straßenmeisterei zu müssen. Im Einsatz waren 12 Kameraden mit TSF-W/Z und MTW. Der Einsatz dauerte mit dem Herstellen der Einsatzbereitschaft bis 2 Uhr.

Tags: Hilfeleistung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.